BfM

 

"Starke Demokratie ist durch eine Politik der Bürgerbeteiligung definiert"

                              (Benjamin Barber)

Mitglied des Gemeinderats

Jahrgang 1978
verheiratet
eine Tochter, einen Sohn

Architekt

 

 

Als Marquartsteiner mit Leib und Seele möchte ich aktiv die Zukunft unserer Gemeinde mitgestalten. Wir tragen die Verantwortung uns und unseren Kindern gegenüber, Lebensqualität zu erhalten und zu fördern. Aus diesem Grund will ich durch meine berufliche Erfahrung meinen gewissenhaften Beitrag zu einer nachhaltigen, generationenübergreifenden Ortsentwicklung leisten. Ferner ist es mein Anliegen, als langjähriges aktives Mitglied mehrerer Sparten des Sportvereins, diesen gemeindepolitisch zu vertreten.