BfM

 

"Starke Demokratie ist durch eine Politik der Bürgerbeteiligung definiert"

                              (Benjamin Barber)

Unser Bürgermeister

Jahrgang 1969
getrennt lebend, zwei Töchter

Werdegang:
Grundschule Marquartstein
LSH Marquartstein (Abitur 1988)
FH Rosenheim: Abschluß als Dipl.Ing (FH) Produktionstechnik
ab 1994 selbständig als Ingenieur und IT-Fachmann
seit 2014 Erster Bürgermeister

Ich bin in Marquartstein aufgewachsen und war schon seit meiner Kindheit aktiv in der Kath. Pfarrgemeinde und den örtlichen Vereinen tätig. Besonders beim Trachtenverein Marquartstein-Piesenhausen, wo ich sieben Jahre Vorplattler und insgesamt 13 Jahre im Vereinsausschuss tätig war.
Im Chiemgau-Alpenverband war ich zuletzt neun Jahre für Öffentlichkeitsarbeit und den Aufbau der Internet-Präsenz zuständig.
Ich bin Gründungs-Mitglied des Marquartsteiner-Interessen-Team MIT und seit 2011 zweiter Vorsitzender des Wasserbeschaffungs-Verbands Piesenhausen.

Die Entwicklung und die Zukunft unseres Ortes Marquartstein und seiner Bürger sind für mich eine „Herzensangelegenheit“.